"Set 2": Mittleres Zugprüfgerät 2000 Deluxe (25 kN) + Rettungsleinenprüfgerät


"Set 2": Mittleres Zugprüfgerät 2000 Deluxe (25 kN) + Rettungsleinenprüfgerät


Dieses Produkt ist auf Anfrage erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

"Mit mittleren Befestigungsmittel-Prüfgeräten können Ingenieure die Haltekraft von Ankern in allen Baustoffen überprüfen"

Mittlere Zugprüfgeräte 2000 – bis 25 kN

Die mittleren Befestigungsmittel-Prüfgeräte von Hydrajaws ermöglichen Ingenieuren, die Haltekraft von Ankern in allen Baustoffen zu überprüfen, entweder um eine maximale Tragfähigkeit zu bestimmen oder um die korrekte Montage vorhandener Befestigungsmittel zu bestätigen. Die Zuglast von bis zu 25 kN wird mechanisch auf das Befestigungsmittel aufgebracht. Mit einer Hydraulik wird die Höhe der Last auf einer präzisen Analoganzeige dargestellt, weshalb das Prüfgerät überaus zuverlässig ist.

Dank der Auswahl unter fünf Anzeigebereichen lässt sich die Präzision der Ablesung für jeden Einsatzbereich optimieren. Die Lastverteilungsbrücke und der pyramidenförmige Untersatz halten die Reaktionslast vom Befestigungsmittel fern. Befestigungsmittel bis zur Größe von M16 können direkt im Prüfgerät platziert werden. Für unterschiedlichste andere Typen und Größen gibt es eine Vielzahl von Adaptern.
 

Erhältlich als Standardset mit einer Messuhr oder als Masterset mit zwei (oder mehr) austauschbaren Messuhren.

Merkmale der Anzeige*

  • Auf nationale Normen rückführbares Kalibrierzertifikat
  • Verstellbarer Zeiger für Maximallast
  • Gummigehäuse schützt vor Stößen
  • Bruchsicheres Glas
  • Integrierter Schutz gegen plötzliche Entlastung
  • Kupplungssystem, mit dem das Prüfgerät betriebsbereit bleibt, auch wenn die Messuhren kalibriert werden (Masterset und Export-Standardset)

* Option – Elektronische Digitalanzeige erhältlich

Einsatzbereiche

Nachweis der Prüf- und Bruchlast bei einer großen Vielfalt von Befestigungsmitteln wie:

  • Spreiz-, Verbund- und Hinterschnittanker
  • Eingegossene Buchsen und Kanäle
  • Dachschrauben
  • Strukturanker für Ösenschrauben für Sicherheitsgeschirre (Anker der Klasse A1 nach BS EN 795 und BS 7883)
  • Rahmenanker, Schraubbefestigungsmittel, Hohlraum-Befestigungsmittel
  • Verblendsanieranker (DD 140)
  • Sicherheitsverankerung für Gerüstbefestigungen
  • Mit Bolzenschubgerät gesetzte Befestigungsmittel

Für manche dieser Einsatzbereiche sind Sonderadapter erforderlich. Hydrajaws hilft Ihnen dabei gerne weiter.

Merkmale des Prüfgeräts

  • Messbereich 0 bis 25 kN
  • 5 Anzeigebereiche
  • 0-5 kN, 0-10 kN, 0-15 kN, 0-20 kN, 0-25 kN
  • Austauschbare Messuhr mit Schnellkupplung (Masterset und Export-Standardset)
  • Bewegungsanzeigeskala: Standard: 50 mm, Option: 100 mm.
  • Leichtes Aluminiumgehäuse
  • Gewicht: 2,2 kg
  • Zugbacke lässt sich für den Einsatz in schwer zugänglichen Bereichen um 360° drehen

Bewegungsanzeigeskala

Anzeige der „ersten Bewegung" und Warnung beim Hublimit 50 mm oder 100 mm, das nicht überschritten werden darf.

Rettungsleinen-/Kabelprüfgerät

Das Kabelprüfgerät wird geliefert mit:

  • Kabelprüfrahmen mit Verlängerungsstangen
  • Einfach-Kabelklemme
  • Schlitzadapter
  • Betätigungsmutter 22 mm SW
  • Ratschenschlüssel 22 mm SW
  • Inbusschlüssel 6 mm
  • Ersatz-Kabelklemmenschrauben

Download

Bedienungsanleitung Anker Zugprüfgerät 2000 als PDF (Englisch)
Bedienungsanleitung Kabelprüfgerät als PDF (Multilanguage)
 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Produkte