Achtung: Hydrajaws kündigte Preiserhöhungen ab 1.9.2021 wegen gestiegener Herstellungs-, Rohstoff- und Komponentenkosten an!

Tragbare Ankerzugprüfgeräte

Sicherheit vor Ort – Montagesicherheit

Hydrajaws bietet eine große Auswahl an mobilen Auszugsprüfgeräten an, mit denen Sekuranten und eine Vielzahl anderer Befestigungselemente
geprüft werden können, um die Tragfähigkeit an allen üblichen Baumaterialien zu ermitteln.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Prüfgerät für Ihre Belange das richtige ist, wenden Sie sich an uns über das Kontaktfeld oder rufen Sie uns
unter +49 931 611157 an – wir beraten Sie gerne!
Ankerzugprüfgerät für Arbeitsbereich:
0 – 25 kN
Ankerzugprüfgeräteset für Arbeitsbereich:
0 – 50 kN
Schwerlast-Prüfgeräteset für Arbeitsbereich:
0 – 145 kN

Weitere Geräte und Zubehör auf Anfrage!

FAQ zu Ankerzugprüfgeräten

Anschlagpunkte für Personensicherungen wie Sekuranten, Anschlagpunkte für Fassadenreiniger, Industriekletterer, Aufzugsbauer und Wartungspersonal
Neben dem Einsatzbereich spielen auch die aufzubringenden Kräfte in kN eine Rolle.

Für folgende Einsatzbereiche (Beispiele) können wir Prüfgeräte und Zubehör liefern (bis max. 370 kN):

- Maueranker
- Seilsicherungen
- Drahtseile
- Ringschrauben-Absturzsicherung
- Gerüstverankerungen
- Befestigungen in Dachkonstruktionen
- Haftzugprüfung (Materialverbundprüfung)
- Mauersanierungen
- Bewehrungen
- Schutzplanken
- Schutzzäune
Es gibt Richtlinien oder Vorgaben der Hersteller für Befestigungsmittel.
Im Schadensfall vor Gericht wird die Frage kommen, besonders vom Staatsanwalt:
„Hätte es technische Möglichkeiten der Prüfung gegeben, um den Schaden abzuwenden?“
Grundsätzlich gibt es dafür keine Vorgaben. Wir handhaben es so, dass wir im Gespräch mit potenziellen Käufern eruieren, inwieweit die fachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten ausreichen. Meist ist dies der Fall!
Wenn Sie auf der sicheren Seite sein wollen: Wir bieten auch Schulungen an (auf Anfrage)!
Das kommt auf Ihre Tätigkeitsschwerpunkte an. Setzen Sie beispielsweise Anker für Ihre Montagen und möchten sich rechtlich absichern für den Fall eines Versagens dieser Anker? Ankerzugprüfgeräte eignen sich für die Erbringung der Leistungsfähigkeit von Befestigungen bzw. dem Nachweis dafür. In diversen Regelwerken und ZTV-Ing. wird darauf hingewiesen. Daneben können für eine Vielzahl von nicht geregelten Befestigungen über einen Zugversuch erforderliche Nachweise erbracht werden.
Wir bieten Ankerzugprüfungen auch als Serviceleistung an, wenn Sie diese lediglich für einen Einzelauftrag benötigen sollten.
Ab und zu muss Öl nachgefüllt werden. Abhängig davon, wie häufig das Gerät im Einsatz ist und wie häufig die Messanzeige gekoppelt wird. Die neuen Gerätesets sind hier allerdings seltener betroffen, da die Prüfgeräte im Transportkoffer mit angekoppelter Messanzeige verstaut werden können.
Die Messanzeigen sollten regelmäßig kalibriert werden, damit Sie im Schadensfall den Nachweis über die erfolgte Kalibrierung erbringen können. Das Zertifikat ist jeweils 12 Monate gültig.
Wir als zertifizierter Servicepartner von Hydrajaws sowie als von der DEKRA nach ISO 9000-1 zertifizierter Fachbetrieb sind für Sie da, wenn die Kalibrierung ansteht, Sie eine Frage zu Anwendung und Zubehör haben oder irgendetwas nicht funktionieren sollte.
Das M2000 und das M2008 können Sie bei uns für 1 bis 10 Arbeitstage ausleihen. Sprechen Sie uns an.
Ankerzugprüfungen sind nicht gesetzlich geregelt.
Sie als Unternehmer können jedoch für Ihre Montagen haftbar gemacht werden. Wird ein Sachverständiger bei einem Schadensfall hinzugezogen, wird dieser fragen, ob die Tragfähigkeit der Befestigung (lt. Herstellerangabe) durch einen Zugversuch sichergestellt wurde. Der Nachweis einer Zugprüfung wird über den Ausgang eines möglichen Verfahrens entscheiden.

Sie haben Fragen zu Ankerzugprüfungen und/oder -prüfgeräten?

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!
Ihre E-Mail wurde erfolgreich versendet. Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir kümmern uns baldmöglichst um Ihr Anliegen. Befestigungstechnik Hämmelmann, Tel. +49 931 611157
Copyright 2021 – Robert Hämmelmann – Alle Rechte vorbehalten